deen
print
Start > Produkte > Faseroptik > Baukasten-System "multicube"

Baukasten-System "multicube"

Das "multicube"- System integriert Laserstrahlkoppler und z.B. Strahlkombinierer, Strahlteiler, Polarisationsstrahlteiler und Verzögerungsoptiken. Die Würfel werden mit jeweils vier Ø 6 mm Parallelstangen verbunden, ein System, das zu dem bekannten Mikrobanksystem kompatibel ist. Die Stangen werden in Durchgangslöchern oder in Sacklöchern mit einer Mindesttiefe von 12 mm geführt. Sie werden jeweils mit zwei radial angeordneten Madenschrauben M3 fixiert (Schlüsselweite 1,5 mm). Diese Merkmale von Schäfter+Kirchhoff "multicube"-Komponenten ermöglichen hochstabile und verwindungssteife Aufbauten für z.B. Monomodekopplung.

In Kombination mit dem Laserdiodenkollimator 48TA-…, dem Faraday-Isolator 48FI-… oder der Konsole 48MB werden selbsttragende Module und ganze Laserstrahlquellen mit hoher Steifigkeit realisiert.

"multicube" System

  • Für die Integration von Laserstrahlkopplern, Strahlkombinierer, Strahlteiler, Wellenplatten und Polarisatoren
  • Für robuste Aufbauten frei von Verwindungen, optische Breadboards sind unnötig
  • Kompatibel zur Mikrobank

Strahlteiler und -kombinierer, Polarisatoren und Verzögerungsoptiken

  • Mit justierbaren Haltern für das "multicube" System

Adapter und Zubehör

  • Für verschiedene Optikdurchmesser und Gewinde
  • Schrauben, Stangen und Werkzeuge

Faser-Faser-Koppler 60FF-…

  • Zur Verbindung von Faserkabeln mit verschiedenen Anschlüssen
  • Zur Verbindung von Singlemodefasern mit unterschiedlichen Numerischen Aperturen
  • Zur Verbindung von polarisationserhaltenden Faserkabeln mit hohem Löschungsverhältnis

Laserleistungs-Abschwächer 48AT-FC

  • Reproduzierbare und präzise Abschwächung der Laserleistung vor der Faserkopplung
  • Polarisationserhaltend
  • Kopplung von verschiedenen Faserarten und Steckertypen
  • Für Faserstecker der Typen FC-PC, FC-APC und anderen

Fiberport Cluster

  • Faseroptisches Strahlführungs- und Verteilungssystem
  • Polarisationserhaltend
  • Einstellbare Strahlteilungsverhältnisse
  • Kaskadierbare Anzahl an Ein- und Ausgangports
  • Dichroite für die Überlagerung und Teilung von Strahlen verschiedener Wellenlänge
Schäfter + Kirchhoff GmbH - die Hamburger Spezialisten für Optosensorik und Messtechnik
Kieler Str. 212, D-22525 Hamburg, Deutschland, Tel. +49(0)40 85 39 97-0, Fax +49(0)40 85 39 97-79
E-Mail info~at~SuKHamburg.de