deen
print
Start > Produkte > Faseroptik > Faserkollimatoren

Faserkollimatoren

Faserkollimatoren von Schäfter+Kirchhoff sind für Singlemodefasern mit FC-Anschluss konzipiert (optional Typ ST, DIN AVIO oder F-SMA). Für Fasern mit 8°-Schliff (FC-APC, Vermeidung eines direkten Rückreflexes in die Faser) haben Faserkollimatoren 60FC-4-… und 60FC-T-4-… eine schräg orientierte Koppelachse. Diese garantiert einen achszentrierten und rotationssymmetrischen Laserstrahl wie bei Singlemodefasern mit 0°-Schliff und achsparalleler Koppelachse. Die Faserferrule hat im Faserkollimator einen axialen Anschlag und kann mit einem Gewindestift zusätzlich fixiert werden. Dies garantiert eine konstante Fokuslage und führt so zu einer sehr hohen Pointing-Stabilität. Mit dem Exzenterschlüssel wird der Faserkollimator fokussiert. Die Fokussierung wird anschließend über zwei radial angeordnete Schrauben indirekt arretiert.

Faserkollimatoren 60FC-…

  • Brennweiten ƒ' = 2,7–20 mm für Strahldurchmesser 0,5–3,6 mm
  • Schräg orientierte Koppelachse für Stecker des Typs FC-APC
  • Stirnseitiger Systemanschluss zur Adaption von Vorsatzoptiken

Vorsatzoptiken zu 60FC-...

Faserkollimatoren 60FC-L-..., 60FC-T-...

  • Brennweiten f' = 20–200 mm für Strahldurchmesser 3,6–20 mm
  • Schräg orientierte Koppelachse für Stecker des Typs FC-APC
  • mit und ohne TILT-Justage für f' ≥ 20 mm zur Ausrichtung der optischen auf die mechanischen Achse
  • Stirnseitiger Systemanschluss zur Adaption von Vorsatzoptiken

Vorsatzoptiken zu 60FC-L-..., 60FC-T-...

  • Mikrofokusoptiken 13M-… und 25M-…
  • Polarisationsfilter 13PF-…

Irisblenden 5BL-…,13 BL-… , 25 BL-… , 40 BL-…

  • Für Justagezwecke

Klemmring CC-…

  • zur spannungsarmen Montage der Faserkollimatoren

Faserkollimatoren 60FC-Q... mit integrierter Viertel-Wellenplatte

  • Für die direkte Implementierung zirkulär polarisierter Strahlung
  • Nach der Montage voll justierbar mittels Einstellwerkzeug

Faserkollimatoren mit elliptischen Strahl 60FC-E...

  • Gaußförmiges Intensitätsprofil
  • Verhältnis der Ellipsenachsen z.B. 15:5 mm
  • Integrierte Viertelwellenplatte als Option

RGBV-Faserkollimatoren 60FC-…: Apochromatisch korrigierte Faserkollimatoren

  • Chromatische Korrektur über den gesamten Wellenlängenbereich 400–660 nm
  • Erhältlich in zwei Brennweiten: 11 und 42 mm

Faserkollimator 60FC-K-... für kineMATIX Optomechanik

  • Flexibler Austausch von Faserkabeln (Singlemode, polarisationserhaltende und Multimode-Fasern)
  • FC-APC-oder FC-PC-Anschluss, DIN-AVIO und F-SMA (0 ° -, 5 ° - und 8 °-Schliff)
  • Fokussierung der Optik
  • zur Verwendung mit mit Fasern mit End Caps für eine reduzierte Leistungsdichte an der Faserendfläche

Fiberkollimatoren 60FC-SMA-... für SMA-905 High-Power-Anschlüsse

  • Speziell entworfen für SMA-905 High-Power-Anschlüsse mit 0°-, 5°- und 8°-Schliff
  • Kompatibel mit Photonischen Kristall-Fasern
  • Integrierte Tilt- und Fokus-Justage

Anamorphotische Strahlformungsoptiken 5AN

  • Transformation von elliptischen in kreisförmige Laserstrahlen
  • Freie Apertur 5 mm
  • Integrierte Astigmatismus-Korrektur
  • Wellenlängen-Bereich 390–2100 nm
  • Hohe Koppel-Effizienz > 80%

Strahlaufweitung 48EO-…

Eine höhere Koppeleffizienz für Strahldurchmesser <0,4 mm wird erzielt, wenn der Laserstrahl im Vorfeld aufgeweitet wird.

Faserkollimatoren mit dichroitischer Strahlüberlagerung

  • Laserstrahlen verschiedener Wellenlängen werden überlagert und kollimiert
  • Insbesondere für Wellenlängen die nicht zusammen in einer Singlemodefaser geführt werden können

Faserkollimatoren mit integrierter Leistungsüberwachung 60FC-PD-…

  • Für die online Überwachung der Laserleistung und von Leistungsschwankungen

Retroreflektor 60FC-RR-...

  • Mit integrierter Viertelwellenplatte
  • Reflexion von polarisiertem Licht ohne Änderung des Polarisationszustands

Faserkollimatoren mit Systemanschluss Ø 19.5 mm

  • Für eine direkte integration in das "multicube"-System

Faserkoppler 60FC-F-... mit Fein-Fokussier-Mechanismus

  • Fokussierung mittels eines Fein-Fokussier-Mechanismus', einstellbar mit einem Rändelring
  • Hohe Pointingstabilität
  • Brennweiten 4,5 bis 12 mm
Schäfter + Kirchhoff GmbH - die Hamburger Spezialisten für Optosensorik und Messtechnik
Kieler Str. 212, D-22525 Hamburg, Deutschland, Tel. +49(0)40 85 39 97-0, Fax +49(0)40 85 39 97-79
E-Mail info~at~SuKHamburg.de