deen
print
Start > Produkte > Laserdioden-Kollimatoren > Laserdioden-Kollimatoren 21C und 21P

Laserdioden-Kollimatoren 21C und 21P

Ein Laserdiodenkollimator transformiert die divergente Strahlung einer Laserdiode in einen kollimierten (parallelen) Strahl. Der Strahlquerschnitt ist elliptisch oder rund; er wird durch die Strahlcharakteristik der Laserdiode bestimmt. Die parallelen und senkrechten Strahldimensionen lassen sich aus der Strahldivergenz der Laserdiode sowie der Numerischen Apertur und Brennweite der Kollimationsoptik bestimmen.

Leistungseigenschaften

  • Nicht ausgelegt für Montage/Justage durch Anwender
  • Kollimationsobjektive mit Brennweiten von f’ 4–11 mm
  • Passend für Dioden mit 9 mm Ø (5,6 mm Ø mit Adapter)
  • Kollimationsobjektive mit Innenfokussierung
  • Frontseitiger Systemanschluss für die Adaptierung von Mikrofokus- und Mikrolinien-Optiken
  • Optional: Kabelstecksystem 20CS/20PS zum lötfreien Kontakt der Pins

Maßbilder

Schäfter + Kirchhoff GmbH - die Hamburger Spezialisten für Optosensorik und Messtechnik
Kieler Str. 212, D-22525 Hamburg, Deutschland, Tel. +49(0)40 85 39 97-0, Fax +49(0)40 85 39 97-79
E-Mail info~at~SuKHamburg.de