deen
print
Start > Produkte > Lasermodule mit Strahlformungsoptiken > Linenlaser mit Fächerwinkel > Laser-Makroliniengenerator 5LMM / 5LPM + 55CM

Laser-Makroliniengenerator 5LMM+55CM / 5LPM+55CM

Laserlinie mit erweitertem Schärfentiefenbereich

Die Laser-Makroliniengeneratoren 5LMM…+55CM bzw. 5LPM…+55CM zeichnen sich durch eine konstante Linienbreite über die gesamte Linienlänge bei einem – gegenüber der Mikrolinie – erweitertem Schärfentiefenbereich sowie eine kompakte Bauform aus.

Alle Laser-Liniengeneratoren verfügen über eine interne Elektronik und sind digital modulierbar (TTL). Die Strahlformungsoptik bestimmt den Fächerwinkel und die Linienlänge, den optimalen Arbeitsabstand sowie den Fokussierbereich (siehe 'Technische Daten'). Das verwendete Lasermodul legt die Wellenlänge und die Laserleistung und damit auch die Laserschutzklasse fest.

Leistungseigenschaften

  • Fächerwinkel 8°, 15°, 40°, 62°, 84°
  • Intensitätsverteilung [X2] in Linienrichtung, durch Apertur beschnittenes Gaußprofil mit typ. 30% Randintensität, senkrecht dazu gaußförmig mit konstanter Linienbreite
  • Spektralbereich 405–980 nm
  • Laserausgangsleistung bis 80 mW
  • Ausgangsleistung einstellbar <1% – 100%
  • Versorgungsspannung: 5V DC
  • Linienbreite ab 84 μm, Linienlänge 21,8–565 mm, abhängig vom Arbeitsabstand
  • Extern modulierbar: TTL bis 250 kHz und analog bis 100 kHz

NEU PC-Interface (RS232) zur Laser-Steuerung und dem Auslesen von Daten. Elektronik-Typen CS oder PS

  • Eingabe Parameter:
    • Laser-Leistung
    • maximale Laser-Leistung
  • Ausgabe Parameter:
    • Laser Strom (mA)
    • Temperatur
    • Laser-Ausgangsleistung
    • Betriebsstunden

Maßbilder

Schäfter + Kirchhoff GmbH - die Hamburger Spezialisten für Optosensorik und Messtechnik
Kieler Str. 212, D-22525 Hamburg, Deutschland, Tel. +49(0)40 85 39 97-0, Fax +49(0)40 85 39 97-79
E-Mail info~at~SuKHamburg.de