deen
print

Low-Noise-Laserdioden-Kollimator LNC-96CR

Low-noise-Laserdioden-Kollimator mit rundem Strahlprofil und integrierter Elektronik

Laserdioden-Kollimatoren der Baureihe LNC-96CR verwenden Circu-Laserdioden (Blue Sky Inc.) mit einer integrierten Mikrooptik. Diese formt die an sich elliptische Abstrahlcharakteristik in ein rundes Strahlenbündel, mit einer Abweichung von der Kreisform von max. 1:1,2.

Laserdiodenkollimatoren transferieren das divergente Licht einer Laserdiode in einen kollimierten Strahl. Die Gaußsche Intensitätsverteilung und das elliptische Intensitätsprofil bleiben erhalten. Mit den beiden Emissionswinkeln θ und θ|| der Laserdiode und der Brennweite der Kollimationsoptik können der orthogonale und der parallele Divergenzwinkel sowie der Strahldurchmesser bestimmt werden. Diese Werte hängen von der zur Kollimation verwendeten Diode ab.

Die neuen rauscharmen Laserdiodenmodule von Schäfter+Kirchhoff zeichnen sich durch ein reduziertes Leistungsrauschen, verringerte Kohährenzlänge und einen niedrigen Speckle-Kontrast aus – als Folge einer internen HF-Modulation. Der rauscharme (< 0.1% RMS, @<1 MHz) und Modensprung-freie Betrieb des Lasers macht diesen ideal für Partikelmessungen oder anspruchsvolle medizinische und biotechnologische Anwendungen. Als Folge der verringerten Kohärenzlänge kann der Speckle-Kontrast reduziert sein. Dieser Effekt wird jedoch geringer für kleinere Spots.

Leistungseigenschaften

  • Rauscharmes Lasermodul (< 0,1% RMS, @< 1 MHZ)
  • Verringerte Kohärenzlänge
  • Modensprung-freier Betrieb
  • Kollimierter Laserstrahl [X5]
  • Gaußförmiges Intensitäts-Profil
  • Laser-Ausgangsleistung bis 38 mW
  • Ausgangsleistung regelbar von <1–100%
  • Laser-Wellenlängen von 635 bis 828 nm
  • Externe Modulation: TTL bis 100 kHz und analog bis 100 kHz
  • Versorgungsspannung: 5V DC

Maßbilder

LNC-96CR, dimensions
Schäfter + Kirchhoff GmbH - die Hamburger Spezialisten für Optosensorik und Messtechnik
Kieler Str. 212, D-22525 Hamburg, Deutschland, Tel. +49(0)40 85 39 97-0, Fax +49(0)40 85 39 97-79
E-Mail info~at~SuKHamburg.de