deen
print
Start > Produkte > Faseroptik > Faserkollimatoren > Faserkollimatoren 60FC-L / 60FC-T

Faserkollimatoren 60FC-L-..., 60FC-T-...

Die Faserkollimatoren 60FC-L-… besitzen die folgenden Eigenschaften:

  • großen Öffnungen, Strahldurchmesser zwischen 3,6 und 36 mm (für λ = 670 nm und Faser NA = 0,11)
  • Brennweiten von 20 bis 200 mm
  • ungestörtes Gauß-Strahlprofil
  • Innen-Fokussierung
  • Frontseitiger Systemanschluss für die Adaption von Mikrofokusoptiken
  • achsparallele oder schrägorientierte Koppelachse für Faseranschlüsse vom Typ FC-PC bzw. FCAPC (optional Typ ST, DIN AVIO und F-SMA)
  • Faseranschluss mit axialem Anschlag, um eine konstante Fokuslage zu gewährleisten.

Die Faserkollimatoren vom Typ 60FC-T verfügen zusätzlich über

  • integrierte TILT-Justierung zur Ausrichtung der Stahlachse zur mechanischen Achse, mit dem Ergebnis:
    - keine Vignettierung des kollimierten Strahls
    - keine Beugung aus dem abgeschnitten Strahl.

Bestell-Code

60FC-L-4-M60-10
AR-Coating
Kollimationsoptik
4= FC-APC
0= FC-PC
Large / TILT
L= große Apertur
T= TILT

Technische Daten

Schäfter + Kirchhoff GmbH - die Hamburger Spezialisten für Optosensorik und Messtechnik
Kieler Str. 212, D-22525 Hamburg, Deutschland, Tel. +49(0)40 85 39 97-0, Fax +49(0)40 85 39 97-79
E-Mail info~at~SuKHamburg.de