deen
print
Start > Produkte > Faseroptik > Faraday-Isolatoren 48FI

Faraday-Isolatoren 48FI-…

Faraday-Isolatoren werden eingesetzt, um Laserstrahlquellen vor Rückreflexen zu schützen (optische Diode). Rückreflektierte Strahlung kann zu Modensprüngen, Rauschen, Frequenzschwankungen und verkürzter Lebenszeit führen.

Leistungseigenschaften

  • hohe Isolation >30 dB
  • Einfügedämpfung <0.5 dB
  • Apertur Ø 5 mm
  • kompatibel zum "multicube"- und Mikrobank-System
  • Durchgangslöcher für Stäbe zur Montage
  • Standardwellenlängen in einem Bereich von 400 bis 1080 nm
  • Bandbreite: angegebene Wellenlänge ± 20 nm

Technische Daten

Apertur [mm]Zentral-Wellenlänge λ [nm] Best.-Code
540048FI-5-400
253248FI-2-532
553248FI-5-532
263348FI-2-633
563348FI-5-633
566048FI-5-660
567048FI-5-670
578048FI-5-780
581048FI-5-810
585048FI-5-850
598048FI-5-980
3106448FI-3-1064
5108048FI-5-1080

Bestell-Code

48FI-5-532
Zentral-Wellenlänge λ [nm]
Apertur [mm]
Schäfter + Kirchhoff GmbH - die Hamburger Spezialisten für Optosensorik und Messtechnik
Kieler Str. 212, D-22525 Hamburg, Deutschland, Tel. +49(0)40 85 39 97-0, Fax +49(0)40 85 39 97-79
E-Mail info~at~SuKHamburg.de